Grußkarte senden
Freitag, 22. Juni 2018
Schrank der Erinnerung

Mit gedrückter Maustaste im Bild umherschauen und mit den Symbolen links unten Hinein- und Herauszoomen.

Auf unserem "Schrank der Erinnerung" steht ein Baum mit herbstlichem Laub. Jedes Blatt trägt den Namen eines unserer Bewohner, der sich ja auch "im Herbst seines Lebens" befindet. Die Blätter der verstorbenen Bewohner sammeln wir über das Jahr.
Am Ende des Jahres laden wir alle Angehörigen der diesjährigen Verstorbenen zu einem gemeinsamen Gedenkgottesdienst in unsere hauseigene Kapelle ein. Dort verlesen wir dann die Namen auf den einzelnen Blättern. Anschließend kommen die Blätter in unser Gedenkalbum mitsamt einer Widmung oder eines Gedichtes. Diese Gedenkalben liegen am "Schrank der Erinnerung" stets aus und können jederzeit andenkend - nicht nur von Angehörigen - durchblättert werden. So erhalten wir das Andenken an unsere ehemaligen Bewohner.